„Integrity constraint violation“ bei Umlaut in Mysql Unique Feld

Wenn man auf einem Feld mit UTF8 Daten einen Unique Index gesetzt hat und das Charset des Feldes mit „_ci“ endet (in meinem Fall war es utf8_general_ci) werden Umlaute ignoriert (sprich ö wird zu o).

Lösung: Einfach das Charset des Feldes auf utf8_bin ändern

ALTER TABLE `table` CHANGE `field` `field` VARCHAR( 255 ) CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_bin NOT NULL

Quelle: http://stackoverflow.com/a/3332399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.